Im alten Stadtbad in Krefeld

Es ist schon ein paar Wochen her, da konnte man in Krefeld ansonsten verschlossene Orte besuchen, wie z.B. das alte Wasserwerk, einige Bunker und mitten in der Innenstadt das alte Stadtbad. Von außen ein sehr unscheinbarer Bau, verrammelt und zugeklebt zeigt er von Innen seine wahre Schönheit. Es wurde beim Bau an nichts gespart und ganz im Stil der Gründerzeit modernste Technik mit traditionellem Handwerk vereint. Die Technik ist leider heute marode und einige Teile der großen Anlage auch sehr baufällig, aber die fugenlos verlegten Fliesen/ Mosaike in sehr gut erhaltenem Zustand sind aus heutiger Sicht ein wahrer Schatz…

DSC_4733 blog

Treppenaufgang mit Bank

DSC_4763 blog

Das große Herren Bad

Vieles sieht dabei so aus, als wäre es gerade eben erst dort abgestellt…

DSC_4789 blog

Einer der Nutzungspläne sieht ein türkisches Dampfbad vor, mit Bazar und anderen kleinen Geschäften. Egal wie…aber ich hoffe sehr das diese Räume wieder öffentlich nutzbar werden.

Bis dahin wünsche ich Euch erstmal einen schönen ersten Advent!

..in diesem Sinne

 

 

Advertisements

Über nerundeumdenblock

.... vielen Dank für deinen Besuch auf meinem blog!
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, dslr, Fotografie, Kultur, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s