auf der Kirmes

nach dem Eröffnungsfeuerwerk bin ich nochmal auf die Kirmes gegangen – ich wollte das Riesenrad fotografieren und mal sehen ob ich noch ein Motiv finde. Hier meine Ausbeute:

Riesenrad 01

Nikon D300, 20mm (Tamron 18-270mm) , F11, 3 Sek.

Riesenrad 02

Nikon D300, 20mm (Tamron 18-270mm), F16, 3 Sek.

Riesenrad 03

Nikon D300, 20mm (Tamron 18-270mm), F20, ISO 100, 4 Sek.

Riesenrad 04

Nikon D300, 20mm (Tamron 18-270mm), F20, ISO 100, 4 Sek.

Immer wieder musste ich warten, bis das Riesenrad und der „Flasher“ gleichzeitig liefen und dann habe ich mit Blende und Belichtungszeit im manuellen Modus experimentiert.

Wie findet Ihr die Ergebnisse?

… und dann hatte es mir noch die Raupe angetan:

Sprödentalkirmes Raupe

Nikon D300, 18mm (Tamron 18-270mm), F16, ISO 100, 1 Sek.

Raupe Sprödentalkirmes

Nikon D300, 18mm (Tamron 18-270mm), F16, ISO 100, 1/8 Sek.

Eine schöne und bunte Abwechslung…es hat Spaß gemacht! So wünsche ich Euch jetzt einen schönen und bunten Sonntag…

…in diesem Sinne

Advertisements

Über nerundeumdenblock

.... vielen Dank für deinen Besuch auf meinem blog!
Dieser Beitrag wurde unter dslr, Fotografie, Ne Runde um den Block abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s