mit dem Smartphone: HDR in Brühl

letztes Wochenende war ich in Brühl unterwegs…mit der Spiegelreflexkamera und habe jede Menge Aufnahmen vom Schloß  Augustusburg und  dem Schloßpark in Brühl gemacht. Zwischen drinn natürlich schnell noch ein, zwei Bilder mit dem Smartphone gemacht…in HDR, weil ich die dunklen Stellen aufhellen musste:

Schloßpark in Brühl

Schloß Augustusburg

So wurden die einzelnen Bäume sichtbar und das Karomuster auf dem Weg zum Schloß.

Viele Bilder, die in HDR aufgenommen werden sind mir persönlich zu stark bearbeitet, so leicht und fast schon unauffällig eingesetzt mag ich es aber. Dann noch leicht bearbeitet und bei Instagram eingestellt. Die anderen Fotos mit der dslr zeige ich euch später….

Wie haltet ihr es mit dem Einsatz von HDR?

Grüße Martin

Advertisements

Über nerundeumdenblock

.... vielen Dank für deinen Besuch auf meinem blog!
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Draussen ist auch schön, Flora und Fauna, Fotografie, HDR, Instagram, Kultur, Landschaften, Smartphone, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu mit dem Smartphone: HDR in Brühl

  1. Wolfgang schreibt:

    Solange die Natürlichkeit gewahrt bleibt, ist es in Ordnung. Der Gewinn an Zeichnung ist manches Mal gewöhnungsbedürftig. Vor allem ja deshalb, weil man es von anderen Aufnahmen nicht in dieser Deutlichkeit und Präzision gezeigt bekommt. LG Wolfgang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s