Fazit zur imm2014

In den letzten Jahren habe ich auf der Internationalen Möbelmesse gearbeitet…dieses Jahr war ich privat unterwegs, habe Freunde und ehemalige Kollegen getroffen und habe mich über Neuheiten informiert.

Wobei wir auch bereits beim Thema sind….wirklich spannende Neuheiten, Revolutionäres oder große Trends: gab es nicht!

Auffällig viele Messestände waren sehr dunkel gehalten, die Farben waren eher dezent… entweder dunkle Erdtöne oder helle Pastelltöne…ach ja und Kupfer:

Details und Dekorationen

1. Vitra / 2. Tom Dixon / 3. Rolf Benz

Der Kerzenleuchter Cubus 4 von Mogens Lassen gefällt uns persönlich schon seit Jahren sehr gut – am liebsten in weiß…aber auch in Kupfer hat er seinen Charme..nur wurde er auf dieser imm inflationär dekoriert…bei Rolf Benz, bei Interlübke…überall war er zu sehen – und so verliert er dann leider deutlich.

schwarz weiß Design Decoration

Dieser Stand ist mir mit seinem ungewöhnlichen Stand- Design aufgefallen und hat etwas Erfrischung in die ansonsten triste und dunkle Messe gebracht…

Ebenfalls interessant fand ich diesen Stand mit Möbeln aus gefalztem und beschichteten Metall:

Impressionen Design Decoration

Für jeden, der noch nie auf der imm war ist die Messe mit Sicherheit ein Erlebnis – für alle anderen eher eine immer unbedeutender werdende Pflichtveranstaltung…schade eigentlich!

in diesem Sinne…

Advertisements

Über nerundeumdenblock

.... vielen Dank für deinen Besuch auf meinem blog!
Dieser Beitrag wurde unter dslr, Fotografie, unterwegs, Wohnen und mehr abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fazit zur imm2014

  1. slowwood schreibt:

    Na ja, die Geschmäcker was Design anbelangt sind halt verschieden. Gott sei Dank!
    Interessant sind die Stücke aber…. zweifelsfrei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s