Zwischen den Jahren

Zwischen den Jahren musste ich eigentlich immer arbeiten…nun, in meinem neuen Job „musste“ ich an diesen Tagen sogar Urlaub nehmen….was für ein Luxus! Und so genieße ich die freien Tage und habe es mir gemütlich gemacht. Als Vorbild habe ich mir dazu diesen Mitbewohner ausgesucht:

entspannt auf dem Sofa

Vincent!

6 Monate alt und seit ca. 4 Wochen bei uns…fühlt er sich nun so richtig wohl – tiefenentspannt…

Wenn ihr ebenfalls nicht arbeiten müsst, genießt die Ruhe nach Weihnachten und die letzten Tage in diesem Jahr.

In diesem Sinne….

p.s. dieses Foto hat meine Freundin aufgenommen, ich  habe es nur etwas mit Photoshop Elements 10 bearbeitet.

Advertisements

Über nerundeumdenblock

.... vielen Dank für deinen Besuch auf meinem blog!
Dieser Beitrag wurde unter dslr, Fotografie, Kater Vincent, Wohnen und mehr, zuhause abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Zwischen den Jahren

  1. Charlotte schreibt:

    Vincent ist ja ein allerliebster Schmusekater! 🙂 Ich wünsche Euch allen ausgedehnte Tiefenentspannung und einen guten Start ins neue Jahr.
    Herzliche Grüsse
    Charlotte

    • nerundeumdenblock schreibt:

      Danke dir Charlotte…. das wünsche ich dir auch – und das du deine guten Vorsätze auch alle ganzjährig umsetzten kannst.
      Ich habe mir eigentlich vorgenommen keine Vorsätze zu haben, sondern einfach zu machen, aber deine Vorsätze (Nr.1,2 und 5) kommen meiner to-do-Liste ganz nah!

  2. Den würde ich auch glaub adoptieren, süss, zum knuddeln
    guten Rutsch ins neue Jahr und geniess die freien Tage
    LG Thee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s