Bildbearbeitung mit Instagram

Mittlerweile bearbeite ich einige Bilder für Instagram relativ stark, lege Filter drüber und spiele mit den Reglern herum um mir die teils starken Veränderungen anzusehen…

und es ist schon irre, wie sehr man damit den Look eines Bildes verfremden kann und letztendlich ein völlig neues Bild erschafft.

Uecker Stele in Düsseldorf

Tankstelle

Die Uecker-Stele in Düsseldorf ist mit einem Filter versehen, der die Oberfläche viel matter und sauberer darstellt, als sie tatsächlich ist und von den grauen Wolken ist nichts übrig geblieben…aber genau so gefällt mir das Bild.

Bei der Tankstelle habe ich mit Erhöhung der Kontrastwerte und Reduzierung von Helligkeit und Sättigung es geschafft, die eigentlich weiße Decke dunkel erscheinen zu lassen …auch so gefällt mir das Bild besser als das Originalfoto.

Bearbeitet Ihr eure Bilder auch manchmal so stark?

Genießt den Tag und macht was Euch gefällt….

…in diesem Sinne

Veröffentlicht unter Architektur, Düsseldorf, Draussen ist auch schön, Fotografie, Instagram, Kultur, Sehenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ne Runde um den Block: Burg Satzvey in der Eifel

kleiner Nachtrag zur Bruder Klaus Kapelle…..

Burg Satzvey

Das Bild ist mit dem Smartphone aufgenommen und mit Instagram bearbeitet.

Die Burg kann man gut mit der Kapelle zusammen an einem Tag in der Eifel erkunden. Es lohnt sich immer einen kleinen Umweg mit einzuplanen….

in diesem Sinne

Veröffentlicht unter Architektur, Draussen ist auch schön, Fotografie, Instagram, Ne Runde um den Block, Sehenswertes, Smartphone, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ne Runde um den Block: Bruder Klaus Kapelle in Wachendorf (Eifel)

Es gibt Orte, die muss man kennen ansonsten fährt man an ihnen trotz offener Augen ungesehen vorbei. Ein solcher Ort ist die Bruder Klaus Kapelle in Wachendorf in der Eifel. Im Ort selber gibt es nur ein paar wenige Hinweisschilder auf den dazu gehörigen Parkplatz, ansonsten ist die Kapelle am Waldrand, außerhalb des Dorfes kaum sichtbar.

Wenn man sich allerdings auf den Weg vom Parkplatz zur Kapelle macht erwartet einen Ungewöhnliches. Wie ein Klotz liegt sie fast unauffällig am Waldrand: ein großer, schlichter Würfel.

Bruder Klaus Kapelle aus der Ferne

Bruder Klaus Kapelle aus der Nähe

Das Äußere, wie auch das Innere haben mich beeindruckt!

Eingang Bruder Klaus Kapelle

Blick nach oben in der Bruder Klaus Kapelle

 

Warum diese Kapelle dort steht, wie sie gebaut worden ist und aus welchen Materialien ist ebenfalls beeindruckend und kann HIER  nachgelesen werden.

Wem das für eine Tour in die Eifel nicht reicht: Bad Münstereifel, der Nürburgring und die Burg Satzvey sind auch ganz in der Nähe.

Wünsche Euch ein schönes Pfingstwochenende

in diesem Sinne

Veröffentlicht unter Architektur, Draussen ist auch schön, dslr, Fotografie, Kultur, Landschaften, Ne Runde um den Block, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Classic Day Krefeld

Letzten Sonntag war Erholung angesagt…bis ich bei Instagram ein Bild gesehen habe. Jemand hatte schöne Oldtimer auf dem Classic Day auf der Krefelder Rennbahn aufgenommen. Kurz überlegt, schnell die Kamera gegriffen und kurzerhand hingefahren. Es war zwar schon Mittag und vielleicht nur noch ein Drittel der ursprünglich anwesenden Fahrzeuge da…aber auch diese gefielen mir.

Besonders hatten es mir diesmal die Kühlerfiguren angetan:

Emily - The Spirit of Exstasy

Kühlerfigur ChevroletKühlerfigut Ford

Alle Fotos sind mit der Nikon D300 und dem Tamron 18-270mm, Blende 5,6 und ISO200 aufgenommen worden. Abstand zu den Kühlerfiguren ca. 1,0 Meter und die Brennweiten 185; 85 und 70 mm.

Gerade im Gewusel sind es die Details die mich faszinieren und mir Ruhe geben…

in diesem Sinne

Veröffentlicht unter Draussen ist auch schön, dslr, Fotografie, Träume mit Rädern | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar